Über mich

AutorenFoto

Ein beschauliches Leben in der Vorstadt mit Mann, Kindern, Hund, Katze und Schildkröte in einem Reihenhaus, ein Job, der einen in gesicherter Armut überleben lässt. Kein Wunder, dass mich in den letzten Tagen jeder fragt: Du hast ein Buch geschrieben?Wo nimmst Du die Zeit her? Und warum ausgerechnet Vampire??
Groß geworden mit Graf Zahl aus der Sesamstrasse, im Teenageralter fasziniert John Sinclair Hefte verschlungen(und da am liebsten die Vampirgeschichten), die Filme mit Christopher Lee als Dracula von unter der Bettdecke geschaut und mich herrlich amüsiert beim Tanz der Vampire. Erwachsen geworden mit Anne Rice (Interview mit einem Vampir u.a.)und der Verfilmung von Bram Stokers Dracula von Francis Ford Coppola. Bekennender Fan von dem Film “Van Helsing” und den Fernsehserien “Moonlight” und (natürlich!)”True Blood”. Habe in den letzten Jahren ausschließlich (Original)Romane der amerikanischen Autorinnen J.R.Ward, Sherilyn Kenyon, Kerrelyn Sparks, Charlaine Harris, Lynsay Sands, Lara Adrian u.a. verschlungen. Auch Stephenie Meyer ging nicht spurlos an mir vorüber, so dass ich im letzten Jahr in unserem Toskana Urlaub unbedingt einen Abstecher nach Volterra machen musste. Ich liebe Fledermäuse und meine Helden sind Abby Sciuto (Navy CIS)und Mark Benecke und in meinem Arbeitszimmer steht neben den Totenschädeln die Playmobilfigur des Grafen Dracula

… also, warum nicht Vampire?